skip to Main Content

Es war die schönste Woche meines Lebens – und ich glaube, es geht allen so!
Das Wiedersehen auf dem Bahnhof war ganz schön hektisch. Unsere Austauschpartner Josh, Jaj, Ross, Sean, Lugh, Roman, Will, George, Augy, Joel, Vishesh, Fiontan, Oscar, Ben, Thomas, Kaiyang, Stanley, Doulton, Connell, Harry (Adeel musste leider zu Hause bleiben) aus Canterbury kamen zum Gegenbesuch in der dritten Juniwoche nach Flensburg.

Egal, wohin wir gemeinsam fuhren (Lübeck, Kletterpark Eckernförde) oder was wir unternahmen (zusammen essen, grillen, Fifa spielen, durch die Stadt laufen ohne Plan, bowlen, Hotdog bei Annies essen), egal wie schlecht das Wetter war, alle in der Gruppe haben sich einfach wunderbar verstanden und hatten unglaublich viel Spaß.

Die Woche war viel zu kurz und  im August sehen wir uns hoffentlich wieder!

Corona – eine Herausforderung für die Schule

Corona – eine Herausforderung für die Schule

Zwei Wochen vor den Osterferien wurde der Schulbetrieb in Schleswig-Holstein eingestellt. Die Schülerinnen und Schüler…

Beitrag ansehen
Verlängerung der Schließung

Verlängerung der Schließung

Die Abiturprüfungen finden wie geplant statt. Eine Öffnung der Schulen ist erst nach dem 4.…

Beitrag ansehen
Abenteuer Zukunft

Abenteuer Zukunft

Wie kann sie aussehen, die Zukunft, auf die eine moderne Schule vorbereiten soll? Einige Schülerinnen…

Beitrag ansehen
Die Vorbereitungen laufen

Die Vorbereitungen laufen

Der Wahlpflichtkurs „Angewandte Naturwissenschaften“ der zehnten Klasse nimmt am Nordmetall Cup teil. Hierzu müssen Rennautos…

Beitrag ansehen
Back To Top