skip to Main Content

Es war die schönste Woche meines Lebens – und ich glaube, es geht allen so!
Das Wiedersehen auf dem Bahnhof war ganz schön hektisch. Unsere Austauschpartner Josh, Jaj, Ross, Sean, Lugh, Roman, Will, George, Augy, Joel, Vishesh, Fiontan, Oscar, Ben, Thomas, Kaiyang, Stanley, Doulton, Connell, Harry (Adeel musste leider zu Hause bleiben) aus Canterbury kamen zum Gegenbesuch in der dritten Juniwoche nach Flensburg.

Egal, wohin wir gemeinsam fuhren (Lübeck, Kletterpark Eckernförde) oder was wir unternahmen (zusammen essen, grillen, Fifa spielen, durch die Stadt laufen ohne Plan, bowlen, Hotdog bei Annies essen), egal wie schlecht das Wetter war, alle in der Gruppe haben sich einfach wunderbar verstanden und hatten unglaublich viel Spaß.

Die Woche war viel zu kurz und  im August sehen wir uns hoffentlich wieder!

17-jährige organisiert Anti-Rassismus-Demo in Flensburg

17-jährige organisiert Anti-Rassismus-Demo in Flensburg

Das finden wir stark: "Rakiya Suleman hat eine Demonstration gegen Rassismus in Flensburg organisiert -…

Beitrag ansehen
Hochschule verhilft Mini-Rennwagen zum Erfolg

Hochschule verhilft Mini-Rennwagen zum Erfolg

03.03.2020 Glückwunsch an das Team „BlackLightning“ vom Fördegymnasium Flensburg: Das vom FabLab Ideenreich der Hochschule…

Beitrag ansehen
Aktuell:

Aktuell:

Schleswig-Holsteins Schülerinnen und Schüler kehren langsam aber sicher in den Schulalltag zurück. Nach Phase 3,…

Beitrag ansehen
Schulsozialarbeit wieder aktiv

Schulsozialarbeit wieder aktiv

Frau Kohlmorgen ist montags und donnerstags von 8.30 - 12.00 Uhr wieder in der Schule.…

Beitrag ansehen
Back To Top