Überspringen zu Hauptinhalt

Sport

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!

Fachschaft Sport:
Frau Buhmann
Herr Berthel
Frau Lack
Herr Outzen
Herr Godemann
Herr Grüner
Frau Hansen
Frau Heinen
Herr Henke
Herr Hoppe
Frau Kleineberg
Frau Schmidt
Herr Schöne

I. regulärer Sport-Unterricht

  • 5.-13. Jahrgang
  • vielseitige Ausbildung sportmotorischer Fähigkeiten
  • Dreifeldhalle / Außenanlagen für Handball, Fußball, Basketball, Beachvolleyball, Sprint
  • Möglichkeiten: Leichtathletik, Gerätturnen, Schwimmen, Fußball, Handball, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Badminton, Floorball, Inline-Skating, Ultimate Frisbee, Parcours, Akrobatik, Minitramp
  • diverse Sport-Arbeitsgemeinschaften
  • Konzept „Bewegte Schule“

II. Profilierung

  • 5.-8. Jahrgang: Sportklasse
  • Klassenleitung in der Regel durch Sportlehrkraft
  • zwei zusätzliche Sportstunden
  • Sportbezogenheit bei Klassenfahrten/Projekttagen/Wandertagen
  • Kooperation mit Sportvereinen und der Universität Flensburg
  • vielseitige Ausbildung sportmotorischer Fähigkeiten auf erhöhtem Niveau
  • Wertevermittlung: Teamgeist, Fair Play, Leistungsbereitschaft, Ausdauer, Gemeinschaft, Disziplin

Voraussetzungen:

  • gesundheitliche Eignung
  • sehr gute Leistungen im Fach Sport
  • hohe soziale Kompetenz
  • mindestens Jugendschwimmabzeichen Bronze
  • mindestens eine im Verein betriebene Sportart
  • Fahrradprüfung und Fahrrad

11.-13. Jahrgang: Sportprofil

  • vielseitige Ausbildung sportmotorischer Fähigkeiten auf erhöhtem Anforderungsniveau
  • Ausbildung in der Sporttheorie (Trainingslehre, Sportbiologie, Sportmedizin, Sportsoziologie)
  • sportpraktische und -theoretische Abiturprüfung zu gleichen Teilen

 

Mehr zum Konzept „Bewegte Schule“

An den Anfang scrollen