Überspringen zu Hauptinhalt

Willkommen am
Abendgymnasium!

Die Struktur des Abendgymnasiums entspricht der Gliederung der gymnasialen Oberstufe mit drei Jahrgängen.

Sie beginnen normalerweise mit der einjährigen Einführungsphase, d.h.  dem 11. Jahrgang. Bei weitergehender Vorbildung ist die Einstufung in das erste Jahr der Qualifikationsphase möglich, den 12. Jahrgang. Nach dem 12. Jahrgang können Sie die Fachhochschulreife erhalten. Am Ende des zweiten Jahres der Qualifikationsphase, des 13. Jahrgangs, steht dann das Abitur.

Kontakt

Das Sekretariat ist montags, dienstags und donnerstags von 17:30 bis 20:00 Uhr besetzt und unter
0461- 85 2507 und abendgymnasium.flensburg@schule.landsh.de erreichbar.
Oft können in einem persönlichen Gespräch viele  Fragen beantwortet werden. Wir beraten Sie gern nach telefonischer Terminabsprache.                                                                                                                                                                               

Kontakt per Email

Krankmeldung

 

Profile und
Fächer

Welche Fächer kann man wählen?
Je nach Interesse und Fähigkeiten legen Sie Ihren Schwerpunkt fest und behalten ihn bis zum Ende des Schulbesuchs. (Nach dem ersten Halbjahr können Sie aber noch wechseln.)
Das Abendgymnasium am Fördegymnasium Flensburg bietet drei Wahlmöglichkeiten an:

Die hier genannten Fächerkombinationen können sich etwas ändern. Auch für die Einrichtung eines bestimmten Profils besteht keine Garantie. Es kommt darauf an, ob sich genügend Interessenten finden und ob die entsprechenden Lehrkräfte verfügbar sind.

Seit dem Schuljahr 2017/18 wird der Unterricht durch Angebote in Deutsch als Zweitsprache ergänzt, so dass Sie, gerade wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, zielgerichtet auf das Abitur vorbereitet werden.

Wann findet der
Unterricht statt?

Der Unterricht findet regulär von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 18.10 Uhr und 22.00 Uhr statt. An einzelnen Wochentagen kann der Unterricht bereits um 17.30 beginnen. Der Samstag bleibt unterrichtsfrei. Die Ferien stimmen mit den allgemeinen Schulferien in Schleswig-Holstein überein.

Ein Unterrichtsabend besteht grundsätzlich aus drei Blöcken von jeweils zwei Stunden. Zwischen den Blöcken liegen 10-minütige Pausen. Dreistündige Fächer werden ebenfalls als Einheit betrachtet.

Kosten

Die Teilnahme am Abendgymnasium ist kostenlos. Auch die Lehrbücher stehen Ihnen unentgeltlich zur Verfügung (gegen 75,00 Euro Kaution). Prinzipiell ist die Teilnahme am Abendgymnasium mit Berufstätigkeit in Vollzeit vereinbar.

Anerkannte Arbeitslosigkeit kann der Berufstätigkeit gleichgestellt werden. In den Jahrgängen 12.2 bis 13.2 können Sie Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) in Anspruch nehmen, unabhängig vom Einkommen der Eltern. Diese Leistungen brauchen nicht zurückgezahlt zu werden.

Die Unterrichtsorganisation nimmt bis zum Abitur Rücksicht auf Berufstätige.

Eine ungefähre Abschätzung Ihres BaFöG-Anspruchs können Sie mit dem BaFöG-Rechner ermitteln.

https://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Abendgymnasium.php

Kollegium

Schulartleitung:                     Sebastian Bergsma  (Englisch – Biologie)

Sekretariat:                            Susanne Kitzig           

Lehrkräfte: 

                                                Johanna Bladt (Geschichte – Englisch)
                                                Antje Carstensen (Französisch – DAZ)
                                                Simon Emmerling (Deutsch – Wirtschaft/Politik)
                                                Dr. Winfrid Gade  (Chemie)
                                                Dr. Jörg Hüls  (Biologie – Chemie)
                                                Stefan Mattischent  (Mathematik)
                                                Julia Sigge (Deutsch – Englisch)
                                                Georg Weiß  (Latein – Geschichte)

An den Anfang scrollen