Überspringen zu Hauptinhalt

Auftakt zum Nordmetall-Cup

Am 18.08. fand eine Auftaktveranstaltung des Technologie-Wettbewerbs NordmetallCUP: Formel 1 in der Schule statt, bei welchem sich Schüler*innenteams über einen längeren Zeitraum am Computer einen Miniatur-Formel-1-Rennwagen mithilfe von 3D-Druck entwickeln und fertigen. Anschließend fahren die Teams aus verschiedenen Schulen zum Wettkampf und schicken ihre Fahrzeuge ins Rennen.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte unser diesjähriges Team nicht zum Wettkampf fahren um dort ihr Fahrzeug präsentieren und fahren zu lassen, da alles online stattfinden musste.

Bei der Auftaktveranstaltung wurde bei uns in der Schule eine Testrennstrecke aufgebaut, bei welcher unser Team ihr Auto zum ersten Mal in Aktion sehen konnte und gegen das Team des vorherigen Jahres antreten durfte.

An den Anfang scrollen