Überspringen zu Hauptinhalt

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Beim Landesfinale ‚Jugend trainiert für Olympia’ im Schwimmen erzielte das Fördegymnasium ein herausragendes Ergebnis. In der Alterklasse WIII (Jahrgang 2000-2003) schaffte sowohl die Mädchenmannschaft unter acht teilnehmenden Mannschaften den Sprung aufs Treppchen als auch die erst zum zweiten Mal startende Jungenmannschaft. Die Mädchen konnten sich über einen hervorragenden dritten Platz freuen, wobei sie mit 71/100 sec Rückstand die Silbermedaille nur äußerst knapp verfehlten.

Die Mannschaft der Jungen mit Timo Marquardt, Thies Heinrichs, Daniel Bieck, Daniel Ernst, Julius Kowalski, Hark Rink und Niklas Fahlteich überzeugte durch eine geschlossene starke Mannschaftsleistung und ließ mit einer Gesamtzeit von 11:23,89 min die gefürchtete Konkurrenz aus dem Hamburger und Lübecker Umland deutlich hinter sich. Neben Bestzeiten in den Einzeldisziplinen (50m Freistil: Niklas Fahlteich mit 27,06sec; 50m Brust: Hark Rink 36,42sec) gingen die Jungen auch aus beiden Staffelwettbewerben (4x50m Lagen, 8x50m Freistil) als Sieger hervor. Der Gesamtsieg war ihnen nun nicht mehr zu nehmen und somit wird das Fördegymnasium im September Schleswig-Holstein beim Bundesfinale in Berlin vertreten.

Name (W III Mädchen)                                       Platz

Leibniz-Gymnasium Bad Schwartau            11:25,36                     1

Ludwig-Mayn-Gymnasium Uetersen            12:14,79                     2

Fördegymnasium Flensburg                    12:15,50                     3

Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln              12:18,52                     4

Johann-Rist-Gymnasium Wedel                  12:18,88                     5

C.-J.-Burckhardt-Gymnasium Lübeck          12:24,60                     6

Elsa-Brändström-Schule Elmshorn              13:01,82                     7

Gymnasium Eckhorst Bargteheide               13:16,35                     8

Name (W III Jungen) Platz

Fördegymnasium Flensburg                     11:23,89                    1

Thomas-Mann-Schule Lübeck                      11:36,87                    2

Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln               11:47,07                    3

Ludwig-Mayn-Gymnasium Uetersen             12:00,53                    4

Elsa-Brändström-Schule Elmshorn               12:48,62                    5

Emanuel-Geibel-Schule Lübeck                    13:05,95                    6

Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel 13:25,72                 7

Johann-Heinrich-Voss-Gymnasium Eutin      14:04,98                    8

Toutes nos félicitations! 100% de réussite!

Félicitations, Julia Aue (13gs) et Carlotta Heil (Abi 2021)! Die beiden Schülerinnen haben im letzten…

Beitrag ansehen

Überzeugende Performances beim Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Jahr konnte der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen, koordiniert und moderiert durch Frau…

Beitrag ansehen

Die etwas andere Weihnachts-Karte

Das Kunstprofil setzte sich mit den Prinzipien surrealen Gestaltens auseinander. Es entstanden Weihnachtskarten der besonderen…

Beitrag ansehen

Mit Erasmus in Italien

Six students from our school were given the opportunity to participate in the Erasmus+ project in Gubbio, Italy. The topic of the week was “I AM - inclusivity and the media - on TV“   The first…

Beitrag ansehen
An den Anfang scrollen